Rund-um-Hilden meets NeanderlandSteig – 44 stürmische Kilometer

Sturm: Das sollte das heutige Laufprogramm sein. Zumindest wollte der Wetterbericht mich das glauben machen. „Nicht schon wieder“, dachte ich. Meine NeanderlandSteig-Etappe von Gerresheim nach Monheim, von der ich berichten wollte, ist auch ins Wasser gefallen. Ich bin schon nach Monheim gelaufen, nur gibt es keine Fotos. Kamera nass, Bilder verschwommen. Dann muss auch kein Artikel geschrieben werden. Rund-um-Hilden meets NeanderlandSteig – 44 stürmische Kilometer weiterlesen

NeanderlandSteig 1. Teil: Etappe Rotthäuser Bachtal/Erkrath nach Ratingen am 12.11.2014

Im Urlaub hat man ja viel Zeit zum Laufen. Und was macht der geneigte Läufer, wenn er sich am Montag mit knapp 9km und am Dienstag mit 24km warmgelaufen hat? Richtig: Am Mittwoch dann einen Marathon drauflegen. Insgesamt bin ich 42,32 km mit 610 Hm gelaufen. Meine Idee war, ein Teil des NeanderlandSteigs zu laufen. NeanderlandSteig 1. Teil: Etappe Rotthäuser Bachtal/Erkrath nach Ratingen am 12.11.2014 weiterlesen

Mein geliebtes Rotthäuser Bachtal – Abendlauf vom 25.09.2014

Das Rotthäuser Bachtal ist ein Naturschutzgebiet und liegt zwischen Gerresheim und Hubbelrath.

Ich liebe es, hier zu laufen. Ich kann hier abschalten und die Natur genießen. Meistens ist man  alleine, da sich hier nicht so viele Läufer hin verirren. Eigentlich unverständlich, wenn man bedenkt, dass man hier findet, was das Läuferherz begehrt: Schlammige Trails, profiliertes und für Düsseldorfer Verhältnisse recht anspruchsvolles Gelände sowie tolle Landschaften. Mein geliebtes Rotthäuser Bachtal – Abendlauf vom 25.09.2014 weiterlesen