Mein geliebtes Rotthäuser Bachtal – Abendlauf vom 25.09.2014

Das Rotthäuser Bachtal ist ein Naturschutzgebiet und liegt zwischen Gerresheim und Hubbelrath.

Ich liebe es, hier zu laufen. Ich kann hier abschalten und die Natur genießen. Meistens ist man  alleine, da sich hier nicht so viele Läufer hin verirren. Eigentlich unverständlich, wenn man bedenkt, dass man hier findet, was das Läuferherz begehrt: Schlammige Trails, profiliertes und für Düsseldorfer Verhältnisse recht anspruchsvolles Gelände sowie tolle Landschaften.

Aber ich will nicht meckern. Hier kann man wirklich noch die Ruhe und die Schönheit der Natur genießen.

Auf meiner Runde durch das Rotthäuser Bachtal halte ich oft inne, schließe die Augen und sauge den Augenblick in mich auf. Ich atme tief und langsam und komme zu mir selbst. Allen Ärger kann man ablegen und jeglicher Stress fällt ab. Ich gewinne Kraft und neue Motivation.

Am Ende meiner heutigen Runde habe ich an einem Aussichtspunkt, von welchem man einen hervorragenden Blick über Gerresheim hat, eine ältere Dame getroffen, die sich die rote untergehende Sonne angeschaut hat. Wir kamen ins Gespräch und stellten fest, wie schön wir das Rot der untergehenden Sonne finden. In solchen Momenten merkt man richtig, wie schön doch das Leben ist.

Laufen ist Leben – Laufen ist Leidenschaft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.